7. Halle Konferenz „Recombinant Proteins“

Die 7. Halle Konferenz „Recombinant Proteins“ wird am 24. und 25. März 2022 in der deutschen Akademie für Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften stattfinden. Vorab-Info als pdf zum Download.

Rainer-Rudolph-Preis 2021

Die Rainer-Rudolph-Preise 2021 wurden an Frau Caroline Hiefinger und Herrn Julian Kompa für ihre Masterarbeiten und Herrn Christopher Reinkemeier für seine Dissertation verliehen. Die Preise werden anlässlich der Jubiläumsfeier „10-Jahre Rainer-Rudolph-Stiftung“ am 23. September 2021 zusammen mit den Preisen an die Preisträger aus 2020 in Hohenkammer übergeben. (Download Programm als pdf)

Rainer-Rudolph-Preise 2020

Die Rainer-Rudolph-Preise 2020 wurden an Dr. Christoph Mårtensson und Dr. Lukas Reisky für ihre ausgezeichneten Promotionsarbeiten und an Herrn Luca Schulz für seine exzellente Masterarbeit verliehen. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Symposiums 10-Jahre Rainer-Rudolph-Stiftung am 23. September auf Schloss Hohenkammer statt. (Download Programm pdf)

Rainer-Rudolph-Preise 2019 vergeben

Am 20. 08. 2019 wurden die Rainer-Rudolph-Preise 2019 im Rahmen des 13. Symposiums „Trends in Structural Biology“ vergeben. Die Nachwuchswissenschaftler Sabine Studer und Markus Schmid erhielten die Auszeichnung für ihre Promotionsarbeiten. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter dem Menupunkt „Veranstaltungen“ und „Preisträger“.

Rainer-Rudolph-Preise 2018 vergeben

Am 27. 10. 2018 wurden die Rainer-Rudolph-Preise 2018 im Rahmen der „Faltertage“ in Halle verliehen. Die Auszeichnung erhielten die Nachwuchswissenschaftler Franziska Heydenreich, Dominik Schumacher und David Niquille für ihre Promotionsarbeiten. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter dem Menupunkt „Veranstaltungen“ und „Preisträger“.