• Bewerbungen um den Rainer-Ridolph-Preis 2020 richten Sie bitte bis zum 30.April 2020 an:  fx.schmid@uni-bayreuth.de oder info@rainer-rudolph-stiftung.de.
  • Am 20. 08. 2019 wurden die Rainer-Rudolph-Preise 2019 im Rahmen des 13. Symposiums "Trends in Structural Biology" vergeben. Die Nachwuchswissenschaftler Sabine Studer und Markus Schmid erhielten die Auszeichnung für ihre Promotionsarbeiten.

  • Am 27. 10. 2018 wurden die Rainer-Rudolph-Preise 2018 im Rahmen der "Faltertage" in Halle verliehen. Die Auszeichnung erhielten die Nachwuchswissenschaftler Franziska Heydenreich, Dominik Schumacher und David Niquille für ihre Promotionsarbeiten.

  • Die 6. "Halle Conference on Recombinant Proteins" fand am 08./09.03.2018 in Halle statt. Weitere Informationen finden sich unter: http://www.biochemtech.uni-halle.de/halle_conference.

 

Ziele der Rainer-Rudolph-Stiftung

 

Ziel der Stiftung ist die Förderung von Grundlagenforschung und angewandter Forschung auf dem Gebiet der Proteinbiochemie und Biotechnologie. Junge Wissenschaftler, die im Bereich Proteinbiochemie und Biotechnologie außerordentliche Leistungen erbracht und/oder neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen haben, sollen ausgezeichnet und/oder finanziell unterstützt werden.

Weiterhin sollen wissenschaftliche Veranstaltungen im Bereich Proteinbiochemie und Biotechnologie finanziell unterstützt werden.